Alles rund ums Lernen, die Schule & das Studium!

Schreiben lernen

Adjektive, um Gesprochenes zu beschreiben

Stimme-beschreiben

Hier findest du verschiedene Adjektive, mit denen du Gesprochenes beschreiben kannst. So bringst du eine gewisse Vielfalt in den Text und vermittelst dem Leser ein lebhaftes Bild davon, was genau geschieht.

Denn vergiss nicht: Umso genauer etwas erklärt und beschrieben wird, umso schöner sprießt dabei die Fantasie beim Leser deiner Geschichte!

Verschiedene Eigenschaftswörter, um Gesagtes zu beschreiben

  • Abwesend
  • Affektiert (hochgestochen, vornehm)
  • Angespannt
  • Ängstlich
  • Aufgeblasen
  • Aufgeregt
  • Barsch
  • Bebend
  • Bedrohlich
  • Belegt (mit belegter Stimme)
  • Brüchig (klingt, als würde derjenige gleich weinen)
  • Brummend
  • Drüsig (seltsam klingend, leicht nasal)
  • Dünn (sehr hoch, unangenehm, zuzuhören)
  • Eindringlich
  • Emotionslos
  • Erregt
  • Fiepsend
  • Fruchtig (sehr angenehm und vielschichtig)
  • Furchtsam
  • Gehaucht (mit lauter Atmung)
  • Geisterhaft (nicht bei sich)
  • Grob
  • Heiser
  • Honigsüß
  • Kehlig
  • Keuchend
  • Kleinlaut
  • Kratzend (als hätte derjenige Halsweh, aber nicht ganz heiser)
  • Kreischend
  • Kühl
  • Lachend
  • Lärmend
  • Laut
  • Leise
  • Monoton
  • Murmelnd
  • Nüchtern
  • Penetrant
  • Piepsig
  • Quiekend
  • Quietschend
  • Rau
  • Rauchig
  • Reizvoll (ansprechend, anziehend)
  • Scharf
  • Schrill
  • Schroff
  • Schwülstig
  • Silbrig (die Worte sind gut und gezielt gewählt)
  • Singend
  • Seufzend
  • Straff
  • Summend
  • Tot (emotionslos)
  • Trällernd
  • Unwirsch
  • Volltönend
  • Vornehm
  • Wild
  • Wütend
  • Zitternd