Alles rund ums Lernen, die Schule & das Studium!

Lernhilfen

Schreibtrainer und Typewriter

Typewriter-Programme

Das Maschinenschreiben beherrschen ist heute von groβer Wichtigkeit, da beim Lernen in der Schule oder an der Uni Computer und Internet beim alltäglichen Lernen verwendet werden. Hausaufgaben oder Klassenarbeiten müssen sauber und korrekt abgetippt werden. Wer das 10-Fingersystem beherrscht, spart nicht nur Zeit beim Abtippen oder Schreiben, sondern vermeidet auch Rechtschreibfehler.

Tastaturschreiben erlernen

Die Tastatur ist so gegliedert, dass jeder Schüler oder Nutzer einer Maschine das 10-Fingersystem anwenden kann. Das bedeutet, dass beim Schreiben alle 10 Finger verwendet werden können, wenn diese in der richtigen Position gestellt sind. Wer das 10-Fingersystem beherrscht, gewinnt an Geschwindigkeit beim Schreiben und kann sich auf die Texte konzentrieren, welche geschrieben werden sollen.

Jede/r Schüler/in sollte daher erst einmal damit anfangen, die Tastatur näher kennenzulernen. Die Buchstaben darauf sind so gegliedert, dass jedem Finger nicht nur eine Ausgangsposition gehört. Stattdessen entspricht jedem Finger mehrere Buchstaben. Die Positionen können leicht gelernt werden. Ab dem Augenblick geht es hauptsächlich darum, das Maschinenschreiben zu üben. Denn ‘Übung macht den Meister’. Das Tastaturschreiben könnte mit dem Klavierspielen verglichen werden. Kennt ihr einmal die Tasten und ihre Bedeutung, geht es um Übung, welche die Sicherheit und Geschwindigkeit mit sich bringt.

Maschinenschreiben verbessern

Verbessern steht in enger Verbindung mit Übung. Internet bietet Schülern und Studenten kostenlose Übungsmöglichkeiten, um das Tastaturschreiben nicht nur zu erlernen, sondern auch zu verbessern und die gewünschte Geschwindigkeit zu erreichen. Vor allem könnt ihr das Ziel kostenlos erreichen.

Schreibtrainer und Typewriter

Hierbei handelt es sich um pädagogische und kostenlose Lernprogramme, die Schülern, Studenten und Personen im Alltagsleben oder in der Arbeit als Schreibtrainer dienen. Die Übungen sind so gegliedert, dass jeder alleine von zu Hause aus oder mit der Klasse üben kann.

Typewriter ist der Assistent für den modernen Unterricht. Der Schreibtrainer besteht aus einer einfachen Bedienung, welches didaktische und administrative Leistungen bietet, um Schreibfunktionen sowie das Erlernen der Tastatur zu vereinfachen. Alle Übungen und Tests können einfach und bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. Leistungen und Lernfortschritte sind schnell ersichtlich und motivieren zum Weiterlernen. Schon 54 Lektionen helfen, an Geschwindigkeit und Sicherheit beim Tippen zu erreichen.

Praktische Typewriter Seiten & Programme

Weitere Schreibhilfen für ein komplettes Lernprogramm

Es gibt viele Hilfestellungen, um das Lernprogramm zu vervollständigen und somit die Flüssigkeit beim Schreiben und eine hohe Geschwindigkeit zu erreichen. So zum Beispiel:

Bücher und Zeitschriften abtippen

Dabei sollte eine ergonomische Sitzhaltung mit beachtet werden, um Schmerzen in den Händen oder im Nacken zu vermeiden. Der gewählte Text, welcher zum Abtippen und Üben dient, sollte auch in eine passende Position gestellt werden, damit dieser leicht ersichtlich ist und das Kopieren vereinfacht.

Diese Übung dient dazu, sich auf das Lesen und automatische Abschreiben des Textes zu konzentrieren, so wie es geschrieben ist.

Eigene Geschichten schreiben

Diese Übung orientiert sich mehr auf den Inhalt, welcher niedergeschrieben werden soll und hilft somit, die Gedanken niederzuschreiben, statt die Position der einzelnen Buchstaben auf der Tastatur zu suchen. Dabei lernen Finger automatisch zu arbeiten und sichern die Position auf der Tastatur. Somit wird die Geläufigkeit verbessert.

Diktierte Texte schreiben

Nicht nur das Ablesen ist beim Schreiben wichtig. Die Texte so zu tippen, wie sie beim Diktat gehört werden, trainieren das Gehör und einen weiteren Teil der Konzentration. Die vorgelesenen oder ausgesprochenen Texte setzen sich in eigene Gedanken um und geben den Befehl, diese weiterhin zu selbst zu schreiben.

Zu diesem Zweck helfen Hörbücher, welche Schüler und Studenten als Diktat nutzen und abtippen können. Bei dieser Übung wird eine sehr hohe Konzentration in Anspruch genommen.

Diktate sind oft ein Mittel zum Zweck, welcher nicht nur dazu dient, die Rechtschreibung zu überprüfen. Denn auch an der Universität ist es besonders wichtig, Notizen schnell aufschreiben zu können, um sie nach den Vorlesungen überarbeiten zu können. Darüber hinaus wird diese Technik auch in der Arbeitswelt verwendet, wo zum Beispiel eine Sekretärin Briefe verfassen muss, E-Mails geschrieben werden müssen oder in einer Sitzung, an der mehrere Arbeitskollegen teilnehmen, Notizen geschrieben werden.

Ein korrektes Schreibtraining spart Zeit und hilft in der Schule und im Beruf, um Texte zu verfassen und zu speichern. Daher ist jede Übung von enormer Wichtigkeit. Dafür gibt es weitere Programme im Internet, um die nötige Sicherheit während des Tippens und eine gewisse Schreibgeschwindigkeit zu erreichen.